VERANSTALTUNGEN ZU LEBEN UND WERK VON FRITZ BAUER

 

28. Juni 2017, 19.30 Uhr

Willi-Zinnkann-Halle, Eberhard-Bauner-Allee, Büdingen

FRITZ BAUER
JURIST AUS FREIHEITSSINN UND ANWALT DER ÜBERLEBENDEN HOLOCAUSTSOPFER

Vortrag und Diskussion mit PD Dr. Irmtrud Wojak, Fritz Bauer-Biographin

Die AWO Büdingen e.V. lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Vortrag über den Juristen Dr. Fritz Bauer ein. Die Historikerin Irmtrud Wojak, Autorin der 2016 neu aufgelegten Biographie des Kämpfers für die Menschenrechte, spricht über sein Leben und Werk.

Die Veranstaltung wird gefördert durch: "Demokratie leben" - Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eintritt frei!

Veranstaltungsflyer